Führerscheine

Damit Sie mit Ihrem Führerschein keine Probleme haben, egal ob Sie ihn machen wollen oder einen Internationalen Führerschein brauchen, beachten Sie einfach folgende Informationen.

Die Ausstellung der Führerscheine, provisorischen Führerscheine und internationale Führerscheine vollzieht sich in 2 Schritten:

  • um den Antrag zu stellen müssen Sie persönlich bei der Gemeindeverwaltung vorstellig werden (Melde-/Standesamt):
  • um des Dokument abzuholen müssen sie spätestens einen Monat nach Antragstellung bei der Gemeinde vorstellig werden.

Provisorische Führerscheine

Erhalt PCP – 36 Monate – mit Schulungsbegleiter (nur für die Kategorie B)

mitzubringen:

  • Bescheinigung über das Bestehen der theoretischen Prüfung
  • Gültiger Personalausweis
  • Preis: 20,00 EUR

N.B: der Schulungsbegleiter muss mit dem Antrag bei seiner Wohnsitzgemeinde vorstellig werden um seine Zulassung als Schulungsbegleiter bescheinigen zu lassen.

PCP- 18 Monate – ohne Schulungsbegleiter (nur für die Kategorie B)

mitzubringen:

  • Bescheinigung über das Bestehen der theoretischen Prüfung
  • Gültiger Personalausweis
  • Einen durch die Fahrschule ausgestellten Befähigungsnachweis
  • Preis: 20,00 EUR

PCP Muster 3 (alle Kategorien außer B)

mitzubrigen:

  • Bescheinigung über das Bestehen der theoretischen Prüfung
  • Gültiger Personalausweis
  • Bescheinigung der Fahrschule (Kat.A)
  • Ärztliches Tauglichkeitsattest (Kat. C und D)
  • Preis: 20,00 EUR

N.B: der Schulungsbegleiter muss mit dem Antrag bei seiner Wohnsitzgemeinde vorstellig werden um seine Zulassung als Schulungsbegleiter bescheinigen zu lassen.

Zur Information

Der Schulungsbegleiter muss:

  • In Belgien wohnhaft sein
  • Einen gültigen Personalausweis haben
  • Seit mindestens 8 Jahren Inhaber eines belgischen oder europäischen Führerscheins sein
  • Während der letzten 8 Jahre kein Fahrverbot gehabt haben

Duplikat

mitzubringen:

  • Verlust /Diebstahlerklärung (ausgestellt durch die Polizei) oder den alten provisorischen Führerschein
  • Gültiger Personalausweis
  • Preis: 20,00 EUR

Führerscheine

Erhalt

mitzubringen:

  • Gültiger Personalausweis
  • Preis: 25,00 EUR
  • Den Antrag (ausgestellt durch das Prüfungszentrum) oder den ausländischen Führerschein
  • Das ärztliche Tauglichkeitsattest für die Kategorien C-CE-D-DE
  • Den C.A.P (Bescheinigung über das Absolvieren der vorgesehenen Module).

Duplikat in Folge von Verlust , Diebstahl oder eines beschädigten Führerscheins

mitzubringen:

  • Gültiger Personalausweis
  • Preis: 25,00 EUR
  • Verlust /Diebstahlerklärung (ausgestellt durch die Polizei) oder den zu ersetzenden Führerschein

Internationaler Führerschein

mitzubringen:

  • Gültiger Personalausweis
  • 1 Passfoto
  • Preis: 16,00 EUR
  • Den gültigen nationalen Führerschein
  • Eventuell den alten internationale Führerschein (falls verloren, Verlusterklärung der Polizei)

Umtausch von ausländischen Führerscheinen

Der Antrag wird bei der Gemeindeverwaltung (Melde-/Standesamt) eingereicht
Der nationale Führerschein muss bei der Gemeinde abgegeben werden (eventuell mit Übersetzung)

Kontakt
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an den Führerscheindienst der Gemeinde
+32 (0) 87 89 80 50

Ansprechpartner

Myriam Gehlen-Taeter

Myriam Gehlen-Taeter

Alexa Dobbelstein

Alexa Dobbelstein

alexa.hansen@lontzen.be

+32 (0) 87 89 80 64