Statbel-Arbeitskräfteerhebung in der Gemeinde Lontzen

Verschiedene Haushalte in unserer Gemeinde wurden für die Teilnahme an der Arbeitskräfteerhebung ausgewählt. Interviewer von Statbel, dem belgischen Statistikamt, werden in Kürze nach der Gemeinde Lontzen kommen, um diese Haushalte zu befragen.

Die aus dem Nationalregister ausgewählten Haushalte erhalten ein Schreiben von Statbel mit den Kontaktdaten des beauftragten Interviewers. Der Interviewer wird mit dem Haushalt Kontakt aufnehmen, um einen Termin für das Interview zu vereinbaren. Die Teilnahme an der Erhebung ist aufgrund eines Königlichen Erlasses eine gesetzliche Verpflichtung. Für die ausgewählten Haushalte ist die Teilnahme eine Chance, zu einem besseren Verständnis der Arbeitskräfte in Belgien beizutragen.

Die völlig anonymen Ergebnisse der Erhebung geben einen Überblick über den belgischen Arbeitsmarkt und decken unter anderem die Arbeitssituation, die Arbeitssuche, die Ausbildung und die Qualifikationen ab. Statbel verwendet diese Daten zur Erstellung von Statistiken auf nationaler und regionaler Ebene. Da die Erhebung auch in anderen EU-Mitgliedstaaten durchgeführt wird, werden auch vergleichende europäische Statistiken erstellt.

Wer Fragen hat, kann mit Statbel Kontakt aufnehmen:

E-Mail: EAK-EFT@economie.fgov.be

Website: https://statbel.fgov.be/fr/LFS

Tel.: 0800 120 33